Die AeroKids - die Jugendgruppe des Aeroclub Rheidt 1969 e.V.
Die AeroKids - die Jugendgruppe des Aeroclub Rheidt 1969 e.V. 

Besuch des Flughafen Köln/Bonn am 07.07.2005

 

Nach einem kurzen Film über die verschiedenen Arbeitsbereiche und die Entwicklung des Flughafens in den letzten Jahren, durften wir mit einem Bus über das gesamte Aussengelände fahren. Was viele nicht wissen:

der Flughafen besteht nicht nur aus den Ankunfts- und Abflugterminal 1 und 2! Den flächenmäßig größten Teil macht nämlich der Frachtbereich aus. Allein UPS hat eine neue Halle mit 30.000 m² Grundfläche gebaut! Jede Nacht arbeiten am Flughafen bis zu 1.700 Mitarbeiter. Aber auch an den Passagierzahlen wird kräftig gearbeitet. Für das Jahr 2005  peilt der „Köln Bonn Airport" 9 Millionen Fluggäste an (im Durchschnitt also 24.657 Gäste pro Tag!).

 

Es war für alle sehr beindruckend, die großen Maschinen einmal ganz aus der Nähe zu sehen und viele Einzelheiten über den Flughafenbetrieb zu erfahren.

Gegen 15:00 Uhr wurde einstimmig beschlossen, daß ein Besuch bei McDonalds für den richtigen Abschluss dieses Ausflugs sorgen würde.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Aeroclub Rheidt 1969 e.V.